Tag Archives: KG Forster Jonge 2006 e.V.

Forster Biwak der KG Närrische 11 / Frühschoppen Aachener Narrenzunft

FRühschoppen der Aachener Narrenzunft im Vereinsheim der Tellschützen in Aachen / Burtscheid und Forster Biwak der KG Närrischen 11 im Saalbau Kommer in Aachen Forst

Auftritt beim Dämmerschoppen in Orsbach

Dämmerschoppen des OSV Orsbach in der Alten Schule Orsbach

Auftritte in Aachen, Eschweiler, Verlautenheide und Merkstein

Auch am letzten Wochenende war der Terminplan wieder gut gefüllt.

Samstag Abend ging es erst ins Mercure Hotel am Europaplatz in Aachen. Hier feierte die Regenbogen Venezia ihre diesjährige Kostümsitzung mit Verleihung der Goldenen Venezia. Vom Mercure Hotel in Aachen ging es dann noch nach Eschweiler. Dort feierten de jecke Boure vam Patterehoff ihre Sitzung in der Aula der Realschule Patterehoff.

Ausverkaufte Forster Jonge Sitzung und Auftritt in Merkstein

Am Samstag ging es zur Kostümsitzung unseres Vereins, der KG Forster Jonge, in den bereits seit Wochen ausverkauften Saalbau Kommer.

Da wir unseren Tanz bereits zu Beginn der Veranstaltung präsentieren durften, konnten wir uns dann auch einfach mal zurücklehnen und ein tolles Programm genießen. Zu Gast waren u.a. das Humoristenduo Die Heijopais, das Musik-Trio Los Cannonos und  die Sängerin Roberta Lorenza. Höhepunkt des Abends war natürlich der Auftritt von Norman Langen.

Matinee der KG Schwarz Blaue Funken

Da diese Session für alle Karnevalisten “leider“ recht kurz ist, am 10.Februar ist bereits Aschermittwoch und alles vorbei, heißt es natürlich kein Wochenende ungenutzt verstreichen lassen. So standen bereits am ersten Januarwochenende wieder die ersten Veranstaltungen im karnevalistischen Kalender.

Für uns ging es am 03. Januar in die Gaststätte Alt Brand. Hier lud die KG Schwarz Blaue Funken unter der Leitung ihrer Präsidentin Trudi Hannappel zum karnevalistischen Matinée.

Drei Auftritte in zwei Stunden

„Drei Auftritte“ innerhalb von „zwei Stunden“ galt es am Samstag zu bewältigen.

Vom Vereinslokal der Forster Jonge,dem Juna’s Pub, ging es erst in das Aachener Südviertel. Hier lud der GV De Bonneploecker ins Vereinsheim der Gartenkolonie Lohmühle zum jährlichen Narrentreffen.

Von der Lohmühle ging es dann einmal auf die andere Seite der Stadt, zur Gartenkolonie „Auf der Hüls“. Im dortigen Vereinsheim feierte die KG Moulenshöher Jonge Ordensfest und Karnevalsauftakt.

Ordensfest der KG Forster Jonge

Karnevalistisch ging es natürlich auch am letzten Wochenende zu. Am Samstag (07.11.) feierten die Forster Jonge zusammen mit zahlreichen Gastgesellschaften, Freunden und Bekannten ihr diesjähriges Ordensfest. Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die offizielle Vorstellung des Ordens für die Session 2015/2016, der das Motto trägt: “Vür weäde sue ooet wie de Fooeschte Lende“ (Wir werden so alt wie die Forster Linde).

Kostümsitzung 2016 – KG Forster Jonge

Die bereits Monate im Vorraus ausverkaufte Kostümsitzung der KG Forster Jonge ist im Aachener Karneval schon längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen Jahren standen hier schon Acts wie Jürgen Milski (BB Jürgen) oder Jörg und Dragan (Die Autohändler) auf der Bühne. Für 2016 konnten die Forster Jonge mit Norman Langen erneut einen absoluten Top Act verpflichten. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf Roberta Lorenza – das italienische Stimmwunder, Los Cannonos, Die Heijopais, die Blöchbirne, de Pintho’s, sowie alle Tänzerinnen und Tänzer der KG Forster Jonge.

Ordensfest KG Forster Jonge

Ordensfest der KG Forster Jonge 2006 e.V.  im Schleswigheim in Aachen

Fotos: Fotografie E.Daum

KOMMT VORBEI und feiert mit !

Am 07.11.2015 feiert die KG Forster Jonge im Schleswigheim (Schleswigstr./Aachen) ihr diesjähriges Ordensfest.

Natürlich präsentieren an diesem Abend alle Solisten und Gruppen der Forster Jonge ihre neuen Tänze. So können sich die Besucher auf die Mariechen Alicia, Anna-Lena, Dajana und Laura freuen. Das neue Tanzpaar der KG Christine und Holger, sowie die Showtanzgruppen Dancefloor Destruction, Red Lady’s und Dangerous Dancer. Komplementiert wird das Programm aus eigenen Reihen musikalisch durch die Pintho’s.