Dämmerschoppen op d´r Brand, Biwak in der Haarbachtalhalle, ein Abstecher nach Stolberg-Münsterbusch

Insgesamt fünf Auftritte konnten wir am letzten Wochenende absolvieren. U.a. der traditionellen Dämmerschoppen des Brander Bürgerprinz und das Biwak des KV Immer Plaaan in der Haarbachtalhalle standen im Terminplan 🙂

Am Freitagabend ging es für uns zum karnevalistischen Dämmerschoppen in die Gaststätte Freunder Eck in Aachen/Brand. Eingeladen zum Dämmerschoppen hatte der Brander Bürgerprinz Prinz Wil I. und sein Gefolge. Natürlich waren dieser Einladung reihenweise Karnevalsgesellschaften und Künstler gefolgt, um mit Prinz, Hofstaat und zahlreichen Gästen gemütlichen Kneipenkarneval im Freunder Eck zu feiern. Von Brand ging es dann noch weiter nach Burtscheid ins Vereinsheim des Kleingartenverein am Höfling, zur jährlichen Veranstaltung Karneval im Garten der KG Nachteulen.

Der Samstagabend begann für uns mit einem Auftritt im Vereinsheim der Gartenkolonie Lohmühle, beim bunten karnevalistischen Abend des Dauergartenverein. Von dort ging es dann weiter nach Haaren, wo uns beim Biwak des KV Immer Plaaan eine mehr als gut besuchte Haarbachtalhalle erwartete. Nach unserem Abstecher nach Haaren, ging es dann ins OT-Hanbruch, zum Biwak der KG Rübezahl Silesa. Nach unserem Auftritt, bei den wie immer gut gelaunten Rüben, haben wir uns dann noch auf den Weg nach Stolberg gemacht. Dort standen wir dann im Jugendheim Münsterbusch, beim Biwak der KG Ersten Stolberger Bürgerwehr, zum vierten und letzten Mal für diesen Abend auf der Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.