Ball der Mariechen 2017 des AAK

Am letzten Sonntag stand mit dem Ball der Mariechen im Eurogress wieder eins der Highlights im Aachener Karneval auf dem Terminplan.

Mariechen und Tanzpaare der AAK Mitgliedsvereine waren angetreten, um die besten drei zu ermitteln.

Während insgesamt 25 Solistinnen gemeldet waren, gab es bei den Tanzpaaren in diesem Jahr nur drei Starter. Die Anzahl an gemeldeten Tanzpaaren ist in den letzten Jahren leider insgesamt weniger geworden. Was natürlich sehr schade ist.

Nachdem wir im letzten Jahr nicht am Ball teilnehmen konnten, war bei uns die Freude groß, in diesem Jahr wieder bei dieser tollen Veranstaltung an den Start gehen zu können. Denn der Ball der Mariechen ist eine schöne Gelegenheit einmal in der  Session den Tanz auf der großen Bühen im Eurogress zu präsentieren.

Mit unserer Leistung, die wir beim Ball zeigen konnten, sind wir mehr als zufrieden. Bis auf die eine oder andere Kleinigkeit, konnten wir unseren Tanz ohne große Fehler zeigen. Die Wertungsrichter sahen uns am Ende auf dem dritten Platz. Der eigentliche Erfolg ist für uns “persönlich“ aber der, das wir in diesem Jahr mit 200 Punkten, so viele Punkte ertanzen konnten wie noch nie beim Ball der Mariechen.

An dieser Stelle auch ein großes Danke an die gesamte Aachener Narrenzunft ! ! !

Ergebnis

Platz 1. Lisa & Pascal (KG Oecher Prente 1988 e.V. ), Platz 2. Julia &Patrick (KG Horbacher Freunde gegr. 1998 e. V.), Platz 3. Christine & Holger (KG Aachener Narrenzunft gegr. 1892 e. V.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.