Monthly Archives: Januar 2016

…fünf erfolgreiche Auftritte liegen hinter uns !

Ein Wochenende mit insgesamt fünf schönen Auftitten liegt hinter uns.

Samstag Abend ging es zuerst mit den Forster Jonge in den westlichsten Ortsteil von Aachen, dem an der deutsch-niederländischen Grenze gelegenen Orsbach. Hier hatte der OSV Orsbach zum 3. karnevalistischen Dämmerschoppen in die alte Schule Orsbach eingeladen.

Von Orsbach ging es dann in die Aachener Innenstadt, auf die Karnevalsparty der Tanzschule Schröder. Hier durften wir die Aachener Narrenzunft bei ihrem Auftritt begleiten. Der Auftritt in der Tanzschule hat sich alleine aufgrund der ungewohnt großen Tanzfläche gelohnt. Aber auch das herzliche Publikum und das nette Ambiente soll hier erwähnt sein.

Forster Biwak der KG Närrische 11 / Frühschoppen Aachener Narrenzunft

FRühschoppen der Aachener Narrenzunft im Vereinsheim der Tellschützen in Aachen / Burtscheid und Forster Biwak der KG Närrischen 11 im Saalbau Kommer in Aachen Forst

Auftritt beim Dämmerschoppen in Orsbach

Dämmerschoppen des OSV Orsbach in der Alten Schule Orsbach

Auftritte in Aachen, Eschweiler, Verlautenheide und Merkstein

Auch am letzten Wochenende war der Terminplan wieder gut gefüllt.

Samstag Abend ging es erst ins Mercure Hotel am Europaplatz in Aachen. Hier feierte die Regenbogen Venezia ihre diesjährige Kostümsitzung mit Verleihung der Goldenen Venezia. Vom Mercure Hotel in Aachen ging es dann noch nach Eschweiler. Dort feierten de jecke Boure vam Patterehoff ihre Sitzung in der Aula der Realschule Patterehoff.

Ausverkaufte Forster Jonge Sitzung und Auftritt in Merkstein

Am Samstag ging es zur Kostümsitzung unseres Vereins, der KG Forster Jonge, in den bereits seit Wochen ausverkauften Saalbau Kommer.

Da wir unseren Tanz bereits zu Beginn der Veranstaltung präsentieren durften, konnten wir uns dann auch einfach mal zurücklehnen und ein tolles Programm genießen. Zu Gast waren u.a. das Humoristenduo Die Heijopais, das Musik-Trio Los Cannonos und  die Sängerin Roberta Lorenza. Höhepunkt des Abends war natürlich der Auftritt von Norman Langen.

Matinee der KG Schwarz Blaue Funken

Da diese Session für alle Karnevalisten “leider“ recht kurz ist, am 10.Februar ist bereits Aschermittwoch und alles vorbei, heißt es natürlich kein Wochenende ungenutzt verstreichen lassen. So standen bereits am ersten Januarwochenende wieder die ersten Veranstaltungen im karnevalistischen Kalender.

Für uns ging es am 03. Januar in die Gaststätte Alt Brand. Hier lud die KG Schwarz Blaue Funken unter der Leitung ihrer Präsidentin Trudi Hannappel zum karnevalistischen Matinée.

Auftritt KG Schwarz Blaue Funken

Matinee der KG Schwarz Blaue Funken in der Gaststätte Alt Brand in Aachen / Brand

Fotos: Fotografie E.Daum