Monthly Archives: November 2015

Platz 2 beim 18.Großen Kupferstädter Tanzturnier

Heute konnten wir uns beim 18.Großen Kupferstädter Tanzturnier der KG Mölle im Jugendheim Münsterbusch (Stolberg) den 2.Platz ertanzen.

Ergebnis

Platz 1. Jessica Fiedler und Maurice Stoll (KG Mölle e.V. 1937), Platz 2. Christine Sion und Holger Sion (KG Elferrat Rott 1974 e.V.), Platz 3. Saskia Breuer und Mike Jakobs (Millenium Dance & Trompets 2000 e.V.), Platz 4. Lisa H. und Pascal Breuer (KG De jecke Boure vom Patterehoff 2011 e.V.)

Zu Gast beim KV Immer Plaaan und bei der KG Lustige Marienberger Jekken

Auch diesen Samstag waren wir wieder gemansam mit unserem Vetein,den Forster Jonge, unterwegs um bei und mit befreundeten Vereinen ein wenig Fastelovvend zu feiern.

Als erstes ging es nach Haaren in die Haarbachtalhalle. Hier lud der KV Immer Plaaan zum jährlichen Biwak ein.

Von Haaren ging es dann nach Scherpenseel. Wer jetzt nicht ganz genau weiß wo Scherpenseel liegt!? Dies ist ein Stadtteil von Übach-Palenberg. Hier lud die KG Lustige Marienberger Jekken zum karnevalistisches Freundschaftstreffen in den Saal des Grenzlandhof ein.

Drei Auftritte in zwei Stunden

„Drei Auftritte“ innerhalb von „zwei Stunden“ galt es am Samstag zu bewältigen.

Vom Vereinslokal der Forster Jonge,dem Juna’s Pub, ging es erst in das Aachener Südviertel. Hier lud der GV De Bonneploecker ins Vereinsheim der Gartenkolonie Lohmühle zum jährlichen Narrentreffen.

Von der Lohmühle ging es dann einmal auf die andere Seite der Stadt, zur Gartenkolonie „Auf der Hüls“. Im dortigen Vereinsheim feierte die KG Moulenshöher Jonge Ordensfest und Karnevalsauftakt.

Ordensfest der KG Forster Jonge

Karnevalistisch ging es natürlich auch am letzten Wochenende zu. Am Samstag (07.11.) feierten die Forster Jonge zusammen mit zahlreichen Gastgesellschaften, Freunden und Bekannten ihr diesjähriges Ordensfest. Höhepunkt der Veranstaltung war natürlich die offizielle Vorstellung des Ordens für die Session 2015/2016, der das Motto trägt: “Vür weäde sue ooet wie de Fooeschte Lende“ (Wir werden so alt wie die Forster Linde).

Kostümsitzung 2016 – KG Forster Jonge

Die bereits Monate im Vorraus ausverkaufte Kostümsitzung der KG Forster Jonge ist im Aachener Karneval schon längst kein Geheimtipp mehr. In den vergangenen Jahren standen hier schon Acts wie Jürgen Milski (BB Jürgen) oder Jörg und Dragan (Die Autohändler) auf der Bühne. Für 2016 konnten die Forster Jonge mit Norman Langen erneut einen absoluten Top Act verpflichten. Freuen dürfen sich die Besucher auch auf Roberta Lorenza – das italienische Stimmwunder, Los Cannonos, Die Heijopais, die Blöchbirne, de Pintho’s, sowie alle Tänzerinnen und Tänzer der KG Forster Jonge.

Ordensfest KG Forster Jonge

Ordensfest der KG Forster Jonge 2006 e.V.  im Schleswigheim in Aachen

Fotos: Fotografie E.Daum

KOMMT VORBEI und feiert mit !

Am 07.11.2015 feiert die KG Forster Jonge im Schleswigheim (Schleswigstr./Aachen) ihr diesjähriges Ordensfest.

Natürlich präsentieren an diesem Abend alle Solisten und Gruppen der Forster Jonge ihre neuen Tänze. So können sich die Besucher auf die Mariechen Alicia, Anna-Lena, Dajana und Laura freuen. Das neue Tanzpaar der KG Christine und Holger, sowie die Showtanzgruppen Dancefloor Destruction, Red Lady’s und Dangerous Dancer. Komplementiert wird das Programm aus eigenen Reihen musikalisch durch die Pintho’s.

…drei gelungene Auftritte liegen hinter uns !

Am Freitag abend ging es nach Brand ins Restaurant Königs, wo im Saal die Erste Grosse Brander KG ihr Ordensfest feierte.

Samstag Nachmittag ging es dann für uns nach Alsdorf in die Aula der Gustav-Heinemann-Gesamtschule, wo wir beim 8. Alsdorfer Freundschafts-Turnier des KTC Alsdorfer Tänzer an den Start gegangen sind.